iTunes Festival App: kostenloser Live Stream
Kommentare

Gestern began in Texas das iTunes Festival. Passend dazu gibt es eine neue Version der iTunes Festival App.

Das iTunes Festival wird schon seit 2007 veranstaltet und ist Gastgeber unterschiedlicher kostenloser Gigs. Bis jetzt fand es immer in London statt, dieses Jahr erstmals in den USA. Im Rahmen des South by Southwest Festivals (SXSW) in Austin veranstaltet Apple das iTunes Festival vom 11. bis zum 15. März. An fünf Abenden werden einige der größten Namen der Musikszene performen, so werden beispielsweise Künstler wie Coldplay, Keith Urban, Pitbull und ZEDD zu sehen sein.

Für all diejenigen, die es nicht in den Süden der USA schaffen, gibt es die iTunes Festival App – nun in der Version 5.0. Sie stellt einen interaktiven, multimedialen Begleiter für das Event da. Unter anderem kann man die Auftritte live streamen oder sich danach als On-Demand-Video anschauen. Das Ganze ist für iOS-Geräte verfügbar und zwar umsonst.

Da sich Apple mit dem Release des Updates der App zögerlich gezeigt hatte, wurde zuvor spekuliert, dass es nur mit der Softwareaktualisierung iOS 7.1 kompatibel sein würde. Diese ist nun auch passend zum Beginn des Festivals erschienen. Kompatibel ist die iTunes App 5.0 allerdings doch auch für 7.0.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -