iWatch mit 2,5-Zoll-Display im Oktober
Kommentare

Wie mehrere Medien berichten, kommt Apples iWatch angeblich im Oktober diesen Jahres. Sie wird mit einem leicht rechteckigen Bildschirm ausgestattet sein, der in der Diagonale 2,5 Zoll misst. Laut Insidern soll die Uhr eine leichte Bogenform aufweisen und sich wie ein Smartphone per Touch bedienen und kabellos aufladen lassen. 

Zulieferer ist angeblich der taiwanesische Hersteller Quanta. Frühere Berichte sind von einer kleineren Uhr mit 1,5-Zoll-Diagonale ausgegangen. Das vierte Quartal 2014 wird dagegen schon lange als Erscheinungstermin gehandelt. 

Apple wolle die Uhr rund 50 Millionen Mal absetzen. Im Vergleich hat Apple im letzten Geschäftsjahr 150 Millionen iPhones und 71 Millionen iPads verkauft. Apple steht, hardwaretechnisch, unter enormem Erwartungsdruck. Die iWatch könnte die langerwartete Innovation sein, die Tim Cook braucht, um seine Position als Nachfolger des verstorbenen Steve Jobs zu behaupten.

Aufmacherbild: render of a group of gadgets: tablet pc, smart phone, laptop, smart watch and media player. via Shutterstock / Urheber: Georgejmclittle

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -