iWork auf iCloud: Beta-Version kann bald getestet werden
Kommentare

Apples Office-Alternative soll in die Cloud und ist bald erhältlich für alle Nutzer. Damit schließt Apple eine Lücke, die Microsoft und Google schon lange durch ihre jeweiligen Cloud-Anwendungen abgedeckt haben. Derzeit fallen für die Apps Keynote, Pages und Numbers jeweils 8,99 Euro an, die leicht abgespeckte Cloud-Version dürfte jedoch für alle Nutzer kostenlos sein.

Wir haben es mit zwei Apple IDs, einer deutschen und einer amerikanischen, getestet, werden aber noch durch die Meldung vertröstet, dass Pages für iCloud beta bald verfügbar sein wird.

icloud beta

Screenshot: https://www.icloud.com/#iwork

Caschy berichtet jedoch auf seinem Blog, dass einige Nutzer bereits als Beta-Tester fungieren. Lange dürfte es also nicht mehr dauern, bis wir alle auf Apples Office-Alternative zugreifen können.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -