iWork Update für Mac, iOS und iCloud
Kommentare

Kurz nachdem Microsoft das hauseigene Office-Paket fürs iPad kostenlos zur Verfügung gestellt hat, veröffentlicht Apple ein Update für iWork. Seit Montag lassen sich Updates für MacOS, iOS und iCloud kostenfrei in den entsprechenden App-Stores herunterladen.

Die neueste iWork-Version beinhaltet eine überarbeitete Nutzeroberfläche sowie neue Funktionen für die drei Programme Numbers, Pages und Keynote. Es lassen sich nun zum Beispiel schreibgeschützte Dokumente freigeben und lesbar machen und Retina-Displays werden unterstützt. Alle Neuerungen der drei Programme findet Ihr hier.

Aufmacherbild: NY CITY NY – DEC 30: Apple store logo on December 30, 2011 in New York City. It is the world’s largest publicly traded company designs and sells consumer electronics and computer products. via Shutterstock / Urheberrecht: Songquan Deng

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -