FinTech

JAX Finance London – Frühbucherrabatt
Kommentare

London hat sich zum europäischen FinTech-Zentrum gemausert und wird nun auch der Austragungsort der JAX Finance 2015. An zwei Konferenztagen werfen Teilnehmer gemeinsam mit erfahrenen Speakern einen Blick auf die neuesten FinTech-Trends.

Vom 28. Bis 29. April findet in London der „Jax Finance Day“ statt. Die Konferenz ist der jüngste Ableger der JAX-Konferenzreihe des S&S Media Verlages und beleuchtet alle Aspekte der praktischen Anwendung von FinTech-Technologien und -Anwendungen.

Wie der Name bereits vermuten lässt, steht Java im Fokus der Jax Finance Konferenz. Darüber hinaus stehen aber auch Themen wie Software Architektur in FinTech Projekten, Messaging-Technologien sowie Low Latency und Performance auf dem Programm. Weitere Informationen finden Sie hier.

Early Bird bis heute

Frühbucher profitieren noch heute vom Early-Bird-Rabatt. Statt £799 kostet eine zweitägige Teilnahme £639. Early Birds, die nur einen Konferenztag buchen möchten, zahlen heute £399 statt £499.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -