Kein iOS 8 für das iPhone 4: gefangen in iOS 7
Kommentare

Keine iWatch, kein iPhone 6, keine neue Apple-Hardware: Auf der gestrigen Apple-Keynote, auf der WWDC 2014, wurden ausschließlich Software-Neuerungen, wie iOS 8, SWIFT oder OS X Yosemite präsentiert.

Die mitunter beeindruckenden Neuerungen von iOS 8, wie zum Beispiel die neue Video Vorschau im App Store, haben bei Entwicklern für Entzückung gesorgt. Besitzer des iPhone 4 können diese Begeisterung allerdings nicht teilen – ihr Gerät ist zu alt für iOS 8.

Kein iOS 8 für das iPhone 4

Die technologische Entwicklung ist bei Mobile Devices rasant. Ältere Geräte können nach wenigen Jahren nicht mehr mit neuen Software-Versionen mithalten – das ist nachvollziehbar und verständlich.

Probleme mit iPhone 4 – Jailbreak?

Weniger Verständnis werden hingegen diejenigen iPhone 4-Nutzer aufbringen, die sich iOS 7 auf ihren Geräten installiert haben. Diese klagen bereits seit Monaten über Akku-Probleme oder Performance-Schwierigkeiten. Auch ein iOS 7 Jailbreak bringt hier keine Linderung.

Downgrade von iOS 7 auf iOS 6 für das iPhone 4

Besitzer eines gejailbreakten iPhone 4 mit gespeicherten SHSH Blogs haben die Möglichkeit ihre Geräte auf iOS 6 downzugraden. Die können ihr iPhone immernoch auf eine ältere Version zurückstufen. Wie das geht und was ihr dafür braucht erfahrt ihr hier

Aufmacherbild: CUPERTINO, USA – APRIL 2014: An iPhone 4 and iPhone 5 on display. Rumors on the iPhone 6 are rising with more and more revelations about the new design and form factor. via Shutterstock / Urheberrecht: Pedro II

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -