Kostenlos telefonieren mit Facebook [Test]
Kommentare

Facebook hat in seiner deutschen iOS-App kürzlich ein neues VoiP-Feature eingeführt, mit dem man kostenlos telefonieren kann. Damit sind nach Kanada und den USA auch deutsche Facebook-Nutzer in der Lage, aus der Facebook-App direkt zu telefonieren. Obwohl die Telefonoption derzeit nur für iPhones zur Verfügung steht, dürfte es nicht mehr lange dauern, bis auch Android-User in den Genuß des Features kommen.

Was ein bisschen wie Telefon-WhatsApp klingt könnte für viele zu einem unverzichtbaren Feature werden, denn zum einen ist man mit den Leuten, mit denen man telefonieren möchte meist sowieso via Facebook befreundet.

Darin liegt auch die große Stärke von Facebook Messenger im Vergleich zu anderen VoiP–Apps wie Skype, Facetime oder Fring. Facebook wird damit zum zentralen Ort des Freundeskreises, an dem man kostenlos chatten, telefonieren, Bilder tauschen, sich zum Geburtstag gratulieren und alles andere machen kann.

Ein hin- und her wechseln zwischen verschiedenen Plattformen und Apps fällt somit weg. Wir haben Facebook Messenger getestet. Für alle, die es noch nicht ausprobiert haben, ist hier eine kleine Anleitung:

Zunächst muss man nach links wischen, um auf die Facebook-Favoritenliste zu kommen. Anschließend wählt man den gewünschten Kontakt aus. Es erscheint der Chat-Verlauf. Im blauen Feld oben wird der Name des Facebook-Freundes angezeigt und ob dieser „jetzt aktiv“ ist.

Anschließend erscheint in einem neuen Frame von links nach rechts das Profilbild, der Name des Kontaktes und die Option „Kostenloser Anruf“. Wenn diese Person über sein Smartphone bei Facebook eingeloggt ist, erscheint ein grüner Telefonhörer. Hat der gewünschte Gesprächspartner kein Smartphone, bleibt dieses Symbol grau.

facebook phone

Einfach anklicken, es erscheint der Hinweis: „Rufe deine Freunde über WLAN oder Mobilnetz an. Es fallen die normalen Gebühren an“.

facebook phone

Die Tonqualität ist in einem stabilen WLAN gut. Obwohl es zwar grundsätzlich möglich ist, von Unterwegs aus über das Mobilnetz telefonieren zu können, sehen wir darin keinen Grund, es ausgerechnet über Facebook zu machen. In unserem Test funktionierte auch diese Telefonoption ohne Schwierigkeiten. Der große Mehrwert besteht zum einen aus der kostenlosen Telefonie im WLAN und zum anderen darin, dass alle Kontakte (bald auch die Android-User) direkt aus der App angerufen werden können. Sollten sie dann nicht erreichbar sein, kann man ja gleich eine klassische Facebook-Message tippen.

plastargias

Bilder Screenshots Facebook-App iOS

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -