Kostenlos und legal: Filme auf Kinderkino.de
Kommentare

Ein Stau auf der Autobahn oder lästige Wartezeiten beim Arzt: Manchmal nützt alles nichts, um Kinder unterwegs ruhig zu stellen. Das mitgebrachte Spielzeug ist plötzlich langweilig und die Stimmung sinkt zusehends. Viele Eltern greifen in solchen Situationen zur Ultima Ratio „Trickfilm“ zurück. Heute stellen wir Euch das Online Streaming- und Download-Portal Kinderkino.de  vor, das wie eine Online-Videothek für kindgerechte Inhalte aufgebaut ist.

Das Angebot reicht von Kinofilmen, Spielfilmen, Kinderserien bis hin zu Lehr- und Trickfilmen. Im Gegansatz zu manch anderen Streamingportalen wie netzkino.to, das mittlerweile verboten wurde, ist Kinderkino.de legal. Neben kostenpflichtigen Sendungen, für die ein Monatsbeitrag von 9,99 Euro fällig wird, gibt es auch eine Reihe von kostenlosen Kinderfilmen.

Kinderfilme kostenlos
Der Gratisbereich ist nur eingeloggten Besuchern zugänglich, die sich vroher kostenlos registrieren müssen. Dort finden sich zum Beispiel Klassiker wie Gullivers Reisen oder Popeye in voller Länge. Darüber hinaus hat Kinderkino.de auch einen YouTube-Channel mit kostenlosen Filmen, die lediglich mit einer kleinen Werbeeinblendung am Anfang versehen sind.

kinderkino.de

Quellen aller Bilder:

Screenshot: Kinderkino.de

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -