Kostenlose WordPress Plugins – Top 5
Kommentare

Die freie Websoftware WordPress wird schon lange nicht mehr nur zur Umsetzung von Blog-Plattformen genutzt. Auch persönliche und geschäftliche Websites nutzen das Programm als Content Management System. Das PHP-basierte System greift auf eine MySQL-Datembank zu, weist Beiträge einer oder mehreren Kategorien zu, und erstellt automatisch entsprechende Navigationselemente.

Heute haben wir Euch fünf WordPress Plugins zusammengestellt, mit denen Ihr Eure Website aufhübschen könnt:

Lightbox 2

Mit Lightbox 2 können Bilder in einer Overlay-Ansicht dargestellt werden, und sie vergrößern sich, sobald der Besucher mit dem Cursor darüber fährt. Das Plugin basiert auf dem Prototype-Framework.

lightbox

Screenshot: Lightbox 2
Stop Spammer Registrations Tool

Spammer müllen einem die Seite voll und nerven. Aber gegen dieses Problem gibt es ein WordPress Plugin: das sogenannte Stop Spammer Registrations Tool.

spam

Contact Form 7

Kontaktformulare dürfen auf keiner Website fehlen. Contact Form 7 zählt mit fast neun Millionen Downloads zu den beliebtesten WordPress Plugins seiner Art:

contact form 7

Feature Bild Screenshot: Contact Form 7

Broken Link Checker

Oft sind es kleine Sachen, wie fehlerhafte Links, die in den Tiefen des eigenen Contents untergehen und dort unbemerkt verstauben. Das Plugin Broken Link Checker spürt kaputte Links auf:

broken link checker

Screenshot: Broken Link Checker
All in One SEO Pack

All in One SEO Pack ist ein kostenloses WordPress Plugin zur Suchmaschinenoptimierung. Dieses Plugin gehört zu den beliebtesten WordPress Plugins und wurde mittlerweile über 12 Millionen Mal heruntergeladen. Die Pro-Version kostet 39 US-Dollar.

seo

Screenshot: All in One SEO Pack
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -