Line Mode Browser – ein Blick zurück auf den ersten Webbrowser für alle gängige Betriebssysteme
Kommentare

An dieser Stelle möchten wir einen kurzen Ausflug in die Vergangenheit machen – eine kleine Geschichtsstunde sozusagen – und Euch auf eine tolle Website des CERN hinweisen. Denn unter http://line-mode.cern.ch stellt die Europäische Organisation für Kernforschung mit Sitz bei Meyrin im Kanton Genf in der Schweiz, jede Menge Wissenswertes um den Line Mode Browser zur Verfügung.

Wie der Titel dieses Beitrags bereits verrät, handelt es sich dabei um den ersten Webbrowser, der für alle gängigen Betriebssysteme zur Verfügung stand – der allerste Webbrowser nannte sich hingegen WorldWideWeb, wurde von Tim Berners-Lee entwickelt und lief allerdings nur auf dem NeXT Betriebssystem.

Der Line Mode Browser ist ein Kommandozeilen-Browser, sprich eine Bedienung erfolgt über Texteingaben in der Kommandozeile.

Nachdem man am CERN vor einer Weile bereits die erste Website der Welt wieder hergestellt hatte (http://info.cern.ch), widmete man sich nun im Rahmen eines Folgeprojekts diesem antiken Browser. Im Rahmen eines zweitägigen HackDays am 18. und 19. September arbeitete rund ein Dutzend Experten im War Room des CERN daran, das Erlebnis Line Mode Browser wieder aufleben zu lassen. Die Ergebnisse ihrer Arbeit findet Ihr auf http://line-mode.cern.ch – inklusive einer funktionstüchtigen Simulation des Line Mode Browsers: http://line-mode.cern.ch/www/hypertext/WWW/TheProject.html

Dazu gesellen sich Interviews mit den Webentwicklern, Designers, Autoren und Archivaren (u.a. aus Wales, Philadelphia, Brighton, Athen, Nairobi, San Francisco, Rejkjavik), die an dem Projekt beteiligt waren. Ebenso schildert ein ausführlicher Making-of-Text die Restaurationsarbeiten. Und unter „Resources“ findet Ihr sogar ein Bookmarklet, das Ihr auf herkömmlichen Websites aktivieren könnt, um sie in „Line Mode Browser“-Optik darstellen zu lassen. Unbedingt anschauen!

Line Mode BrowserDie Kommandozeilenoberfläche des Line Mode Browsers (Screenshot: http://line-mode.cern.ch/www/hypertext/WWW/TheProject.html).

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -