Livestream – Edward Snowden auf der SXSW Konferenz
Kommentare

Heute um 13:00 Ortszeit in Austin (bei uns 17:00) wird es auf der SXSW Konferenz eine Liveschaltung zu Edward Snowden geben.

Wie Forbes berichtete, wurde dieses Event gewählt, dass es besonders viele junge Menschen zusammenbringt, deren Leidenschaft für Technologie, sowie ihr wissen darüber besonders ausgeprägt sind. Sie bieten somit das perfekte Publikum für Snowden.

Das Gespräch findet statt mit Christopher Soghoian, dem Principal Technologist der amerikanischen Bürgerrechtsvereinigung (ACLU) und wird von Ben Wizner moderiert. Wizner ist der Direktor des „Speech, Privacy & Technology“ Projekts der ACLU und Snowdens Rechtsberater.

Die Begeisterung für seinen Auftritt hält sich auf offizieller Seite jedoch in Grenzen, ein Kongressabgeordneter aus Kansas schrieb einen offenen Brief, in dem er forderte, Snowden wieder auszuladen und das Panel abzusagen. Dem wird das Festival nicht nachkommen, jedoch gibt es Befürchtungen, dass die Übertragung gestört werden könnte. Als Vorbereitung darauf, wurde bereits ein Gespräch mit Snowden aufgenommen.

Bereits am Samstag gab es eine ähnliche Veranstaltung mit Julian Assange per Skype und Glenn Greenwald wird ebenso am Montag aus Brasilien hinzugeschalten.

Das Interview wird für alle diejenigen, die nicht in Austin sein können auf Texas Tribune live gestreamt.

 

Hier geht es zum Live Stream http://new.livestream.com/texastribune/events/2823117 

 

 

 

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -