Lust zu Zocken? Fünf HTML5 Games für den Feierabend
Kommentare

Mit HTML5 kann man nicht nur ansprechendes Website Design erstellen, auch im Bereich der Browser-Games lassen sich mit HTML5 fantasievolle Spieleideen umsetzen. Wir stellen Euch hier fünf Browser-Games für gediegenen Spielspaß vor.

Wer noch mehr zum Thema erfahren möchte, sollte mal bei www.html5gamedevelopment.org vorbeischauen. Der Blog hat sich ganz der Entwicklung von Spielen mit HTML5 gewidmet. Hier gibt es Infos, News und Tutorials rund um HTML5 Games.

Sketch Out

Fantasy Interactive ist das Entwicklerstudio hinter Sketch Out. Die Spielidee ist simpel: Man muss einen Planeten entweder mithilfe eines Schutzschilds kurz vor Planetenoberfläche deflektieren oder man zeichnet Schutzschildlinien, die Geschosse blockieren und in Richtung des Gegners lenken. Die mysteriös wummernde Hintergrundmusik verleiht dem Game die angemessene Weltraum-atmo, umgesetzt wurde die Grafik mit dem HTML5 Canvas Element.

Sketch Out

Canvas Rider

Wie am Namen erkennbar, nutz auch dieses Spiel HTML5 Canvas, um die Grafiken zu erzeugen. Canvas Rider bezieht seinen Charme aus seiner Simplizität. Wie in der Beschreibung verraten wird, handelt es sich bei dem Spiel um ein Experiment, das zum Ziel hatte, HTML5 Strecken für das Flash-Spiel Free Rider zu sammeln und zu rendern.
Kontrolliert wird das mutige Strichmännchen mit der Tastatur. Wer möchte, kann selbst Strecken zeichnen und hochladen. Leider wird Canvas Rider nicht mehr länger mit Updates versorgt, das Studio Kano Games die neue Version Free Rider 3 (Flash) veröffentlicht hat.

Canvas Rider

WordSquared

Sieht aus wie Scrabble? Genau. Word Squared ist ein Multiplayer-Game bei dem Ihr Euren englischen Wortschatz auf die Probe stellen könnt. Ursprünglich wurde das Spiel für die Node Knockout Competition innerhalb von 48 Stunden entwickelt, seitdem aber kontinuierlich weiterentwickelt. Dass WordSquared die Server-Engine Node.js und WebSockets für die Echtzeit-Kommunikation nutzt, versteht sich von selbst.

WordSquared

Tankworld

Mit dem Panzer durch dreidimensionale Gelände oder Städte fahren und Gegner abballern. Ok, das Konzept von Tankworld klingt zunächst einmal etwas abgedroschen. Das Spiel demonstriert aber, wie gut HTML5 Canvas 3D-Grafikrendering beherrscht. Hier und da erinnert mich das Design an Tron – nur in Farbe. Auch in Tankworld kann man eigne Level-Maps erschaffen und den eigenen Panzer, der mit Tastatur und Maus gesteuert wird, pimpen.

Tankworld

Crystal Galaxy

Ein Weltraum-Shooter darf natürlich nicht fehlen! Ok, Crystal Galaxy ist nicht mehr das jüngste und einfach gestrickt, aber ich spiele es trotzdem immer wieder gern – auch weil es mich wegen der Grafik irgendwie an alte Commodore 64 beziehungsweise Amiga-Zeiten erinnert. Man kontrolliert einen Raumjäger mit der Maus und muss je nach Spielmodus gegnerische Raqumschiffe ausser Gefecht setzen. Entweder man wählt den Survival Mode und muss versuchen, so lange wie möglich am Leben zu bleiben oder man wählt „New Game“ und wird von rechts mit immer neuen Weltraum-Plagen konfrontiert.

Crystal Galaxy

Quelle alle Bilder: Screenshots aus dem jeweiligen Spiel heraus.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -