Magento CMS für Online-Shops: Vorteile, Nachteile, Templates
Kommentare

Während der stationäre Handel leidet, verzeichnet E-Commerce steigende Umsätze. Wer seine Produkte über Internet erfolgreich absetzen will, der steht zuerst vor einer großen Herausforderung – den Online-Shop so übersichtlich zu gestalten, dass der Kunde den Kauf nicht mitten im Bestellprozess abbricht oder wegen der vielen Umwege einfach nicht fündig wird. Online Shops müssen somit über einen einfachen Aufbau verfügen und den potenziellen Kunden so intuitiv wie möglich durch den Kaufprozess leiten. 

Vorteil von Magento: Flexibilität

Eine umfangreiche und moderne Lösung für den Online-Shop-Aufbau bietet seit 2008 das Open-Source E-Commerce CMS von Magento. Besonders beliebt ist die E-Commerce-Plattform wegen der Flexibilität und der Vielzahl an Templates, die dem User zur Verfügung stehen.

magento open source system

Screenshot: http://de.magento.com/

Herausforderung von Magento: Komplexität

Gerade wegen der Flexibilität des Magento-Systems ist seine Bedienung besonders komplex. Es bedarf einiger Zeit, bis man sich den Umgang mit der E-Commerce-Lösung angeeignet hat. Magento bietet aus diesem Grund eine Vielzahl an umfassenden Schulungen und Zertifizierungsprogrammen an – ob für Vermarkter, Produktmanager, Designer oder Entwickler.    

Magento-Produktübersicht

Magento Community Edition

Die Magento Community Edition ist eine Open-Source-Software zum kostenlosen Download, die besonders für kleinere Shops geeignet ist. Wer sich für diese Version entscheidet, sollte mindestens technisch versiert, besser noch Entwickler sein oder einen beschäftigen. Bei der Community Edition taucht man sehr tief in den flexiblen Aufbau der Magento-Plattform ein. Wer sich mit Codes nicht auskennt, wird es schwer haben. Der Support kommt von der Community über das User-Forum und als Entwickler kann man an der Modifikation und Verbesserung des Kerncodes mitbasteln. Wenn Ihr also über Programmierkenntnisse oder Programmierer verfügt und auf der Basis der Magento Open-Source-Lösung Euer System aufbauen wollt, dann könnt Ihr Euch die aktuelle Magento Cummunity Edition 1.9.0.1 kostenfrei downloaden.

Magento Enterprise Edition

Die Magento Enterprise Edition ist besonders für große E-Commerce-Unternehmen geeignet, die eine breite Palette an Produkten anbieten, ein flexibles System für den Online-Shop-Aufbau suchen und professionelle Unterstützung bei der Implementierung der Webseite benötigen. Aufgrund sehr hoher Lizenzgebühren (mehrere tausend Euro jährlich) für die Magento Enterprise Edition sollte diese Version nur für größere Shop-Projekte mit hohen Umsätzen in Frage kommen. Für den stolzen Preis erhält der Kunde einen Rund-um-die-Uhr-Herstellersupport und viele Extra-Features.

Magento Go

Noch wird diese Magento-Version auf der Herstellerseite aufgeführt. Da Magento Go allerdings ab dem 1. Februar 2015 nicht mehr unterstützt wird, können keine neuen Accounts mehr erstellt werden.

Magento Templates für Euren Shop

Magento verfügt über eine Vielzahl an Templates für den Aufbau von Online-Shops mit verschiedenen Ansprüchen. Wegen der Open-Source-Struktur steuern diverse Entwickler fast täglich neue Themes bei. Wir stellen Euch drei responsive Magento-Gestaltungsvorlagen für Euren Online-Shop vor, die von den Usern überdurchschnittlich gut bewerten werden.

Ultimo – Fluid Responsive Magento Theme (8613 Downloads, Bewertung: 4.78 von 5 Sternen)

Preis: 99 Dollar

Ultimo Premium Template ist der Bestseller unter der Fülle an verschiedenen Magenta Themes und zeichnet sich durch sein responsive Design und sehr flexible Gestaltung aus. Diverse Farbkombinationen, Schattierungen, Hintergründe und Muster stehen dem Nutzer zur Verfügung. Dadurch kann das Template für Online-Shops jeglicher Art zum Einsatz kommen. 

ultimo magento template

Screenshot: http://bit.ly/1mgqXqw

Shopper – Magento Theme, Responsive & Retina Ready (4016 Downloads, Bewertung: 4,65 von 5 Sternen)

Preis: 85 Dollar

Sehr gute Bewertungen bekommt dieses minimalistische Responsive-Template in modernem Look. Wegen seiner stilsicheren Umsetzung eignet sich Shopper besonders gut für den Aufbau eines Fashion-Online-Shops. Durch eine Vielzahl verfügbarer Einstellungsoptionen lassen sich einzelne Bereiche des Shops individuell gestalten. Integriert ist ein Revolution Slider, AJAX Preis-Schieberegler, diverse Farbkombinationen und flexible Navigation.

shopper magento template

Screenshot: http://bit.ly/1oBOXYc

Fortis 2 – Responsive Magento Theme (2584 Downloads, Bewertung: 4,79 von 5 Sternen)

Preis: 97 Dollar

Auch bei dem Fortis 2 Template gilt – Online-Shops im responsive Design sind heute wichtige Voraussetzung für zufriedene Kunden. Denn immer mehr Menschen gehen über ihre mobilen Devices auf ausgedehnte Shopping-Touren durch Euer Sortiment. Also macht ihnen die Suche nach dem gewünschten Produkt möglichst leicht – ob über Laptop, Tablet oder Smartphone. Fortis 2 verfügt dementsprechend über ein responsive Layout, ist flexibel (Raster mit zwei bis sieben Spalten), bietet cleanes, modernes Design und eine Vielfalt an Farbkombinationen.

fortis magento template

Screenshot: http://bit.ly/1xSi0fG

Interview mit Magento Experten Tobias Zander 

Auf der diesjährigen webinale, die Anfang Juni in Berlin stattgefunden statt, war E-Commerce und sinnvolle Gestaltung von Online-Shops ein wichtiges Thema. Am Rande der Konferenz hat Magento Experte und CTO von Sitewards Tobias Zander mit WebMagazin über die Vor- und Nachteile von Magento gesprochen. Hier könnt Ihr das vollständige Interview sehen:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -