Mega landet bei Google Play und bietet 50 GB Gratis-Speicher
Kommentare

Kennt Ihr noch Mega, den Cloud-Speicher von Internet-Legende Kim Dotcom? Seit heute, pünktlich zum 4. Juli, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, landet die Dropbox-Alternative im Google Play Store und schenkt seinen Nutzern 50 GB gratis Cloud-Speicher.

Die App ist einfach gestrickt: Sie ermöglicht die Datei-Verwaltung mittels Ordner sowie Up- und Downloads. Foto-Sync und das Teilen öffentlicher Links sind ebenfalls möglich. Mega kann darüber hinaus auch über die Website genutzt werden, für einfachen Datentransfer ist dazu nicht einmal eine Anmeldung erforderlich.

megamega

App Screenshots via Google Play

Gerade jetzt zu Zeiten des weltweiten Big-Brother-is-watching-you-Skandals bietet der neuseeländische Cloud-Speicher die Vorteile, mit einer Verschlüsselung zu arbeiten und keine US-Server zu verwenden. Vergleichbar dazu ist der Schweizer Anbieter Wuala, der jedoch nur 5GB kostenlosen Speicherplatz anbietet.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -