Microsoft Office-Paket fürs iPad: schon 27 Millionen Downloads
Kommentare

Microsofts Office-Paket fürs iPad ist nun seit knapp zwei Monaten auf dem Markt. Damit sind Word, Excel und PowerPoint als Einzel-Downloads für das Tablet erhältlich. Aus Richtung Houston klingen nun erfreute Töne von der TechEd: Das „Office for iPad-Paket“ wurde bereits 27 Millionen mal heruntergeladen. Schon letzten Monat waren die Zahlen positiv. Anfang April zählte Microsoft bereits 12.000 Downloads.

Manche mögen von dem großen Erfolg überrascht sein, da das entsprechende Paket von Apple schon früher komplett kostenfrei zur Verfügung stand. Aber die guten alten Freunde Microsoft Word, Excel und PowerPoint scheinen für viele Menschen auch in mobilen Zeiten treue Begleiter zu sein.

Die Zahl von über 4 Millionen Installationen pro Woche scheint besonders hoch angesichts der Tatsacge, dass die kostenlose Version lediglich das Anschauen und Präsentieren von Dokumenten ermöglicht. Zum Erstellen und Bearbeiten von Office-Dokumenten muss Office 365 erstanden werden – für 99 US-Dollar jährlich.

Es ist jedoch unklar, wie viele Nutzer tatsächlich aktiv Gebrauch von Microsofts Office-Paket machen. Es ist möglich, dass es viele aufgrund der großen Beliebtheit nur zum Testen installiert haben.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -