Mit dem Windows Phone 7.8 SDK die neue Kachelgröße testen
Kommentare

Wann Windows Phone 7.8 ausgeliefert wird, weiß keiner so genau. Die einzige offizielle Information von Seiten Microsofts lautet immer noch „Anfang 2013“ und auch die Gerüchte um die vermeintlichen Updates aus den Niederlanden sind bislang unbestätigt geblieben. Um sich dennoch schon jetzt auf die nächste Generation des mobilen Betriebssystems vorzubereiten und ihre Apps in den neu verfügbaren Kachelgrößen zu testen, können Entwickler nun das Windows Phone 7.8 Software Development Kit (SDK) herunterladen.

Das optionale Update erweitert die aktuelle SDK-Installation um zwei neue Windows Phone 7.8 Emulator Images, mit denen man testen kann, wie Live Tiles auf dem neuen WP7.8-Startbildschirm dargestellt werden. Es gibt Images für Geräte mit 512MB und 256MB RAM. Die existierenden Emulator Images werden weder verändert noch überschrieben, sodass man auch weiter für Windows Phone 7.5 entwickeln kann und sogar muss – das neue SDK dient ausschließlich zu Testzwecken. Neue APIs sind nicht enthalten.

Windows Phone 7.8 bringt dieselben neuen Kachelgrößen wie Windows Phone 8. Bild: Microsoft

Das Windows Phone SDK Update für Windows Phone 7.8 kann im Microsoft Download Center heruntergeladen werden. Um das zu tun, benötigt man eine bestehende Installation des Windows Phone SDK 7.1 oder 8.0.

Da nun schon das passende Software Development Kit erschienen ist, kann es mit dem Windows Phone 7.8 Update selbst wohl nicht mehr so lange dauern. Wir jedenfalls halten weiter unsere Augen offen und Sie auf dem neusten Stand!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -