Nach Tinder kommt 3nder: schneller Dreier per App
Kommentare

Die Dating-App Industrie boomt. Kein Wunder, denn Online-Dating ist schon lange kein Tabu mehr. Die Schamgrenze sinkt immer mehr und es scheint für alles jederzeit der richtige Partner auffindbar zu sein. So lässt sich per bei der schnellen Dating-App Tinder beispielsweise mit einfachster Handhabung ein potentieller Dating-Partner in der Nähe aufstöbern oder ist per Grindr-App, die sich an homosexuelle Männer richtet, schnell ein Gleichgesinnter für ein Techtelmechtel gefunden.

Auf diesen Zug möchte nun auch eine neue App aufspringen: 3nder. Schon ihr  Name verrät, an welchem Vorbild die App, die schon bald in App-Stores erhältlich sein soll, sich orientiert. 3nder – Tinder zu dritt also. Denn statt einem Partner, sucht man gleich zwei oder zu zweit sucht man eben einen. Nämlich für einen Dreier. So funktioniert 3nder also sowohl für Paare als auch für Singles. Um zueinander zu finden, geben die User ihre sexuellen Präferenzen und Wünsche an und können so miteinander gematched werden. Ganz im Sinne von Tinder können nur die User einander sehen, deren Angaben miteinander übereinstimmen. Außerdem soll man seine Aktivitäten leicht vor Familie und Freunden verstecken können und sich so ungehemmt in der App ausleben können. 

So aberwitzig das Konzept der App auch klingt, sollte man sie nicht jetzt schon abschreiben. So wie früher Online-Dating nur etwas „für Alte und Verzweifelte“ war und jetzt von der breiten Masse praktiziert zu werden scheint, könnte auch das Ausleben sexueller Wünsche per Internet schon bald salonfähig werden. Das wünscht sich jedenfalls 3nder und appelliert: „Make society more open about sexual desires“.

Wer den Launch der App schon jetzt nicht abwarten kann, der kann sich bereits in die Mailing-Liste eintragen und erfährt als erster, wann es sich nicht mehr nur tindern lässt, sondern auch 3ndern.  

3nder

Screenshot: www.3nder.us/ 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -