App-Tipp

Navigations-App Nokia Here für iOS
Kommentare

Kartenmaterial, Routenplaner, Verkehrsinformationen und Anbindungen im Nahverkehr können über die kostenlose Navigations-App Nokia Here abgefragt werden. Als Alternative zu Google Maps und Apple Karten ist die App nun fürs iOS iPhone verfügbar.

Als Navigations-App bietet Nokia Here neben der bereits gut angenommenen Android-Anwendung nun auch für iOS sein Kartenmaterial und Navigations-Assistenten an. Im Vergleich zu Google Maps ist Here zudem auch als Offline-Anwendung verfügbar, was unter anderem im Ausland oder auf Ausflugstouren durch netzschwache Gebiete überaus hilfreich sein kann. Bisher sind etwa 150 Länder mit Kartenmaterial vertreten – Sehenswürdigkeiten, Bars und Restaurants inklusive.

Neben einem gewohnten Routenplaner für Auto- und Fußgängerwege sind auch Verbindungen für den Nahverkehr aus über 950 Städten abrufbar. Ein praktischer Service für Pendler dürfte zudem die Verkehrsinformations-Abfrage sein. Beliebte Routen oder Ausflugsziele können mit der Navigations-App Nokia Here zudem gespeichert werden. Minimale Betriebsvoraussetzungen sind ein iPhone 4S mit iOS7.

Anmerkung: Sobald die momentane Störung in App Store behoben ist, soll die kostenlose App laut Unternehmensblog zum Download angeboten werden.

Navi-App kostenlos von Nokia Here für iOS

Kartenmaterial, Routenplaner, Verkehrsinformationen und Anbindungen im Nahverkehr können über die kostenlose Navigations-App Nokia Here abgefragt werden. Als Alternative zu Google Maps und Apple Karten ist die App nun fürs iOS iPhone verfügbar.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -