Neue Google-Funktion Google+ Sing-In
Kommentare

Google hat ein Single-Sign-On-System namens Google+ Sign-In gestartet, mit der User sich über ihren Google+ Account bei Websites und Apps einloggen können. Darüber können User, ähnlich wie es bei Facebook Connect seit 2008 möglich ist, mit dem Google+ Profil authentifizieren und müssen sich somit nicht zusätzlich Registrieren. Websites, die Google+ Sign-In unterstützen, erhalten je nach erteilter Berechtigung Zugang zu Userdaten des Google+ Accounts.

Damit bekommt die Social Media-Plattform des Suchmaschinenriesen endlich das, was Twitter und Facebook bereits seit Jahren gang und gäbe ist. Google+ hinkt seit seinem Start am 28. Juni 2011 noch weiter diesen beiden Konkurrenten nach.

Der Social Photo Sharing Webstore The Fancy hat Google+ Sign-In bereits in seiner Seite integriert. In einem rund 1,5-minütigen Video erklärt Michael Silvermann, Gründer von The Fancy die Vorteile von Google+ Sign-In:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -