Oculus Connect 2014 – neue Developer Conference des VR-Spezialisten
Kommentare

Oculus VR wird im Herbst dieses Jahres seine erste Developer Conference ausrichten – die Oculus Connect. In einem Blogeintrag kündigt der Virtual Reality-Spezialist an, bei dem Event werden Entwickler, Designer und Kreative aus aller Welt zusammenkommen, um gemeinsam an der Zukunft von VR zu basteln. Neben Apples WWDC und Googles I/O ein weiteres Großevent in der Tech-Welt.

Oculus Connect 2014

Es werden verschiedene Workshops stattfinden und Möglichkeiten zum Austausch mit anderen Software-Entwicklern geben. Teilnehmer werden exklusiv über zukünftige Oculus-Technologien informiert und sollen direktes Feedback vom Oculus Team erhalten. Zudem werden diverse Keynotes stattfinden, unter anderem von CEO Brendan Bribe, Gründer Palmer Luckey, CTO John Carmack und Chief Scientist Michael Abrash.

Die Entwicklerkonferenz findet am 19. und 20. September im Loews Hollywood Hotel in Los Angeles statt. Die Platzzahl ist begrenzt. Interessierte können sich ab dem 10. Juli auf der Website der Oculus Connect 2014 bewerben, die Woche darauf werden die Teilnahmebestätigungen verschickt. Für diejenigen, die nicht teilnehmen können, werden die Keynotes in einem Livestream übertragen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -