Office für iOS und Android dauert noch
Kommentare

Die meisten Gerüchte erweisen sich relativ schnell als entweder wahr oder falsch. Eines hingegen schwirrt nun schon seit über einem Jahr umher, ohne von offizieller Seite bestätigt oder dementiert zu werden. Kommt Microsoft Office bald auf iOS und Android? Das fragen sich Smartphone- und Tablet-Nutzer aus aller Welt.

Microsoft-Insiderin Mary Jo Foley hat nun eine vermeintliche Microsoft Roadmap ausgegraben, die Informationen nicht nur zu den anstehenden Gemini-Updates der Office-Produktlinie, sondern auch zu den Versionen für iOS und Android preis gibt. Diese sind jedoch enttäuschend: Anders als gemutmaßt, sollen die mobilen Office-Versionen nicht Mitte diesen Jahres erscheinen, sondern erst im Oktober 2014.

Derzeit arbeitet Microsoft an der ersten Welle der Gemini-Updates, zu denen auch Touch-freundliche Kachel-Varianten für Word, Excel, PowerPoint und OneNote gehören sollen. Man dürfte meinen, dass die Office-Produkte nach diesem Update im Oktober 2013 perfekt auf mobile Geräte abgestimmt sind und als nächstes die Versionen für Android und iOS anstehen, doch weit gefehlt.

Zunächst steht nämlich erst einmal die zweite Welle der Gemini-Updates an, die im April 2014 neue Versionen für Office for Mac und Office for Windows Phone bringen soll. Auch Office RT gehört dazu, Outlook RT allerdings noch nicht.

Das ist für den Oktober 2014 geplant. Und zu diesem Zeitpunkt soll dann, schenkt man der besagten Roadmap Glauben, auch endlich Office für iOS und Android erscheinen. Die Versionen sind nicht, wie zeitweise vermutet, Tablet-spezifisch und gehören zum Office-365-Abo-Modell. Das Ansehen von Dokumenten soll kostenlos sein, erst zum Bearbeiten muss man dann ein Abo abschließen.

So detailliert diese Pläne auch klingen mögen: Offiziell bestätigt hat Microsoft diese Roadmap noch nicht. Und vielleicht können wir die Office-Produkte doch schneller als gedacht mobil nutzen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -