Online Lieferservices – wer ist der Marketing-Gewinner?
Kommentare

Lieferheld, Lieferando, Lieferservice.de oder Pizza.de: Lieferdienste ringen um die hungrige Kundschaft, die sich im Netz auf Nahrungssuche begibt. Die Zielgruppe dieser Anbieter ist klar definiert: junge, internetaffine Menschen, die keine Zeit zum Essen haben – mit leeren Mägen. Alle vier Services haben als deutsche Startups angefangen und buhlen nun um die Gunst der Kunden.

Empfehlende Werbung im Netz

Beim Thema Essen vertrauen wir offline sowie online auf Empfehlungen von Freunden, Bekannten oder Kollegen. Dementsprechend sind Social-Media-Plattformen bei Essenslieferdiensten ein entscheidender Marketing-Faktor.

Facebook, Twitter und nun ja… auch Google+. Welcher Anbieter schafft es, auf Sozialen Plattformen den größten Bass zu erzeugen und somit seine Bekanntheit und sein Image zu stärken? Die wichtigste Plattform für Social Media Marketing ist nach wie vor Facebook – schauen wir uns die Ergebnisse genauer an:

Social-Media-Studie zeigt Fakten und Zahlen

Eine Infografik von RivalFox hat den vier größten Lieferdienstvermittlern Pizza.de, Lieferando, Lieferheld und Lieferservice.de auf den Zahn gefühlt und die Social-Media-Aktivitäten der Unternehmen auf Facebook, Twitter und Google+ ermittelt.

Social-Media-Fans

Die durchschnittliche Fan-Wachstumsrate auf Facebook beträgt im Monat 1,2 Prozent. Laut RivalFox-Studie verzeichnet Lieferheld mit +2,4 Prozent die höchste Fan-Wachstumsrate pro Monat.

Auf Platz zwei kommt Pizza.de mit 2,08 Prozent Fan-Wachstumsrate im Monat, gefolgt von Lieferservice.de mit 0,61 Prozent. Abgeschlagen auf den vierten Platz findet sich Lieferando.de mit einer Fan-Wachstumsrate von 0,38 Prozent im Monat. 

Erfolgreichster Post

Wie gewinnt man die Herzen der Fans? Die RivalFox-Studie ist auch dieser Frage nachgegangen und hat die erfolgreichsten Posts der einzelnen Lieferdienstvermittler unter die Lupe genommen.

Interessant ist, dass der erfolgreichste Post keine direkte Werbebotschaft in der Überschrift enthielt.

Hier sind die erfolgreichsten Facebook-Beiträge, gemessen an ihrer Reichweite:

  1. Lieferheld: „Top 10 der kreativsten Beleidigungen“ mit 1.217
  2. Pizza.de: „Party Pizza & Live-Musik mit“ 161
  3. Lieferservice: „Döner, unser Gesicht des Monats“ 53
  4. Lieferservice.de: „Kunst ganz nach unserem Geschmack“ 12 

Die wichtigsten Lieferdienstvermittler in Deutschland 

Lieferando.de

Lieferando ist eine Bestellplattform, die 2009 von Christoph Gerber, Jörg Gerbig und Kai Hansen in Berlin gegründet wurde. Im April 2014 wurde Lieferando von Takeaway.com für 103 Millionen Dollar übernommen.

liefarndo homepage

Screenshot:http://www.lieferando.de/#!

Lieferservice.de

Lieverservice.de ist ebenfalls Teil von Takeaway und wurde bereits 2007 gegründet. Obwohl die Plattformen Lieferando und Lieferservice.de n direkter Konkurrenz zueinander stehen, werden sie von der Mutterfirma Takeaway parallel auf dem deutschen Markt weitergeführt.

 lieferservice homepage

Screenshot:http://www.lieferservice.de

Pizza.de

Pizza.de ist ein Portal der pizza.de GmbH, wurde wie Lieverservice.de 2007 gegründet und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. 

pizza.de homepage

Screenshot:http://pizza.de/

Lieferheld

Lieferheld wurde 2011 von Niklas Östberg, Kolja Hebenstreit, Markus Fuhrmann und Lukasz Gadowski in Berlin gegründet. Das Unternehmen ist mittlerweile in 14 Ländern weltweit tätig.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -