PageRank: Google überrascht mit Update
Kommentare

Offenbar hat Google den öffentlichen PageRank aktualisiert. Obwohl es sein Name suggeriert, gibt der PageRank keine verlässliche Auskunft über das tatsächliche Ranking einer Seite. Vielmehr steckt hinter dem PageRank Algorithmus eine Methode, um die Popularität einer Seite und ihrer Links anzuzeigen. Auf keinen Fall kann aber beispielsweise von einem hohen PageRank auf hohen Traffic geschlossen werden. Ob ein höherer PageRank dafür sorgt, dass der Google Bot eine Seite häufiger besucht, ist zwar wahrscheinlich, aber nicht gesichert.

Google selbst erklärt den PageRank in den Webmaster Tools so:

Mit dem PageRank stuft Google die Relevanz einer Seite ein. Er wird auf Grundlage der von anderen Websites auf diese Seite verweisenden Links gemessen. Der PageRank ist ein wichtiges Signal, jedoch nur eines von mehr als 200, die wir zum Bestimmen der Relevanz heranziehen. Im Allgemeinen wird ein Link von einer Website als Votum für die Qualität Ihrer Website betrachtet. 

Das jetzt vorgenommene Update des PageRank-Algorithmus deutet darauf hin, dass sich Google trotz der sinkenden Relevanz des PageRanks offenbar nicht ganz davon verabschieden möchte.

Dabei hatte sich Matt Cutts, Chef von Google’s Webspam Team, noch im Oktober dazu per Tweet auf eine entsprechende Anfrage geäußert:

In den letzten Jahren hatte der Support seitens Google für den PageRank reduziert. Für den Chrome Browser hatte es beispielsweise nie eine offizielle Google Toolbar-Extension oder ähnliches gegeben, um den PageRank einer Seite anzuzeigen. Derzeit gibt es eine offizielle Google-Anzeige des PageRanks nur noch für den Internet Explorer.

Anfang des Jahres hatte Matt Cutts ferner erklärt, dass man den PageRank in der Google Toolbar deshalb nicht abschalte, weil nicht nur SEOs und Link-Seller das Ranking benutzen, sondern auch viele User, die sich daraus eine Meinung bilden:

 

Ebenfalls interessant: die Antwort von Matt Cutts in diesem Video:

Hier äußert er sich dazu, wie es zu Updates des PageRanks kommt und dass dies nur alle paar Monate mal vorkommt.

Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr schon Veränderungen an Eurem PageRank bemerkt?

Aufmacherbild: Pagerank SEO crossword on white background Foto via Shutterstock / Urheberrecht: joana3d

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -