Personalisierung im Online-Shopping: So ticken die Kunden [Infografik]
Kommentare

Die Shopping Experience des Kunden möglichst optimal zu personalisieren – das ist die hohe Kunst im Online-Handel. Der Kunde soll sich mindestens so gut betreut fühlen wie in einem Laden im stationären Einzelhandel – oder sogar noch besser. Fragen wie „Wie werden meine persönlichen Vorlieben angesprochen?“ oder „Wie gewinnt der Händler mein Interesse?“ bewegen den Online-Kunden von heute.

Folgende Infografik vom invesp Blog beschäftigt sich mit Statistiken und Trends zum Thema „Online Shopping Personalization“ und visualisiert, welche Auswirkungen die Personalisierung des Einkaufserlebnisses auf den Kunden hat und wie sie den Return on Investment vergrößern kann.

Einige interessante Erkenntnisse vorweg:

  • 59 Prozent aller Online-Käufer glauben, dass es einfacher ist, in personalisierten Online-Shops interessante Artikel zu finden.
  • Bei 56 Prozent der Käufer ist es wahrscheinlich, dass sie zu einem Online-Shop erneut aufsuchen, wenn er Artikel empfiehlt.
  • Für 57 Prozent der Online-Kunden ist es in Ordnung, persönliche Daten preiszugeben, wenn diese für ihren Vorteil eingesetzt werden.
  • Personalisierte Anzeigen haben eine zehnfach höhere Click-Through-Rate (CTR) als herkömmliche Anzeigen.

  

Online Shopping Personalization – Statistics and Trends

Infographic by- Invesp

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -