Pinterest mit neuer Messaging-Funktion
Kommentare

Das 2010 gegründete Fotonetzwerk Pinterest führt eine neue Funktion ein und will so die Kommunikation unter den Nutzern erleichtern und fördern. Neben der Erstellung virtueller Bildersammlungen werden Pinterest User nun ein eine integrierte Messaging-Funktion nutzen können. Diese steht als Android- und iOS-App für mobile Geräte sowie als Web-Version zur Verfügung.

Pinterest führt neue Messaging-Funktion ein

Bis jetzt war die Kommunikation zwischen den Usern des Social-Foto-Sharing-Dienstes lediglich auf die Kommentar-Funktion unter den Pins beschränkt. Dank der neuen Messaging-Funktion können Pinterest-Mitglieder nicht nur Bilder auf der virtuellen Pinnwand veröffentlichen, sondern sich auch über die Pins mit anderen Nutzern des Fotonetzwerks austauschen. Das gab Pinterest am vergangenen Mittwoch in einem offiziellen Blog-Eintrag bekannt: 

We wanted to make it easier for you to have a good old fashioned conversation about those Pins. So now, when someone shoots you a Pin, you’ll be able to reply with a message or send a Pin back!

Pins immer noch im Fokus

Im Fokus der virtuellen Pinnwand stehen immer noch die geteilten Bilder. Die Messaging-Funktion wird aktiviert, wenn Pinterest User einen Pin weiterleiten. Durch die implementierte Chat-Funktion können sich Nutzer direkt über den verschickten Pin unterhalten.

Messaging-Funktion auch für Gruppen 

Pinterest führt die Messaging-Funktion für einzelne sowie für mehrere User ein. So kann eine Gruppe von Freunden, die beispielsweise einen gemeinsamen Camping-Ausflug organisiert, anhand der verschickten Pins und dank der integrierten Messaging-Funktion ausmachen, wohin die Reise gehen wird: 

Say you’re organizing a camping trip with friends—try sending Pins to the whole gang so you can figure out where to go and what meals to make. If you need a reminder of who’s bringing what, just pull up the conversation right from your notifications.

Zwei MIllionen Pins pro Tag

Pinterest wird weltweit von rund 60 Millionen Usern genutzt. Mittlerweile beläuft sich die virtuelle Pinterest-Bildersammlung auf über 30 Milliarden Pins, die auf über 750 Millionen digitalen Pinnwänden Platz finden. Täglich verschickt die Community des Fotonetzwerks über zwei Millionen Pins, so Pinterest im Unternehmensblog. 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -