Red Dot Award

Red Dot Awards 2015 – Frühbucherpreise und Anmeldefristen
Kommentare

Die Teilnahmegebühr des Red Dot Awards 2015 ist noch bis zum 15. April vergünstigt. Auch Auszubildende, Studenten und Nachwuchsdesigner haben die Chance, den Red Dot: Junior Award zu gewinnen.

Mit dem Red Dot Award ruft einer der größten Designwettbewerbe der Welt zum kreativen Kräftemessen auf. Der ehemals unter dem Namen „Deutscher Preis für Kommunikationsdesign” bekannte Award wird seit 1955 vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen vergeben. Im vergangenen Jahr bewarben sich 16.500 Teilnehmer aus 70 Ländern um die begehrte Auszeichnung.

Kategorien und Auszeichnungen

Die 17 Kategorien des Wettbewerbs bieten Kreativen eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Qualität ihrer Projekte unter Beweis zu stellen.

Besonders herausragende Arbeiten werden mit dem Preis „Best of the Best“ ausgezeichnet. Die Gewinner dieser Kategorie nominieren sich außerdem für den „Grand Prix“, der höchsten Einzelauszeichnung des Red-Dot-Wettbewerbs.

Designagenturen und Auftraggeber dürfen auf die Ehrenpreise „ Agency of the Year“ und „Client of the Year“ hoffen. Auszubildende, Studenten und Nachwuchsdesigner (bis 3 Jahre nach Abschluss ihres Diploms) erhalten 20 % Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr und können den mit 10.000 Euro dotierten „Junior Prize“ gewinnen.

Alle Gewinner des Wettbewerbes werden im International Yearbook Communication Design verewigt und dürfen sich und ihre Produkte mit dem Red Dot-Gütesiegel schmücken. Die Trophäen werden am 6. November auf der Red Dot Gala im Konzerthaus Berlin verliehen.

Termine und Gebühren

Early Bird 23. März–15. April 2015 232,05 Euro
Regular 16. April–21. Mai 2015 291,55 Euro
Latecomer 22. Mai–19. Juni 2015 374,85 Euro
Physische Anlieferung der Arbeit 8. Juni–24. Juni 2015
Digitaler Upload der Arbeit 23. März–19. Juni 2015
Red Dot-Jury Session im Juli 2015
Red Dot Gala, Designers’ Night und Ausstellung 6. November 2015

 
Die Adresse für die physische Anlieferung der Arbeiten lautet:

Design Zentrum Nordrhein Westfalen e.V.
Red Dot Award: Communication Design
Red Dot judging hall
Witzlebenstraße 14
45472 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

Der digitale Upload wird über My Red Dot vorgenommen.

An den Kosten der Siegerausstellung und der weiteren Preise muss sich der Gewinner teilweise selbst beteiligen, die können je nach Auszeichnung 1.814,75–2.564,45 Euro betragen.

Weitere Informationen sind auf der Website des Red Dot Awards zu finden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -