Redtube-Skandal: Kölner Gericht erklärt Datenherausgabe für illegal
Kommentare

Redtube dürfte mittlerweile allen ein Begriff sein. Die Massenabmahnungen wegen des Streamings der Porno-Inhalte vom Internet-Portal „Redtube“ am Ende des vergangenen Jahres haben für reichlich Medienwirbel gesorgt. Im Rechtsstreit um die Legalität der Streaming-Angebote im Netz gab es viele überraschende Wendungen.

Sogar das Justizministerium der Bundesregierung äußerte sich zum Thema mit der Aussage, das Ansehen von Videostreams sei „urheberrechtlich unbedenklich“. Die klagende Kanzlei U+C ließ sich durch die Äußerung allerdings nur wenig beeinflussen und drohte mit weiteren Abmahnungen.

Dann wendete sich das Blatt und die Rechtsanwaltskanzlei Müller Müller Rößner stellte gegen den Kanzlei U+C Chef Urmann eine Strafanzeige im Namen mehrerer Abgemahnter. Auch diese ließ ihn kalt: „Ich bin absolut nicht nervös. Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat ja gestern mitgeteilt, dass sie noch keinen konkreten Anfangsverdacht hat.“ 

Nun gibt es neue Entwicklungen im Redtube-Fall. Neben der Kanzelei U+C muss sich jetzt auch das Kölner Landesgericht in Acht nehmen. Die Betroffenen klagten wegen der unbefugten Herausgabe persönlicher Daten und siehe da – das Gericht schlägt einen neuen Kurs ein. Überraschend hat die Zivilkammer des Gerichtes jetzt zugegeben, dass sie nicht dazu berechtigt war, die Namen und Anschriften der Betroffenen an die „The Archive AG“ herauszugeben. Die AG besitzt, laut eigener Aussage, die Rechte an den Sexvideos. 

Mit dieser Wendung widerspricht sich die Zivilkammer nun selbst. Die Erklärung für diese plötzliche, für die Betroffenen durchaus vorteilhafte Wendung hält die Zivilkammer auch parat. Die „The Archive AG“ redet in ihrem Antrag über „Downloads“. Die Redtube-Seite ist eine reine Streaming-Plattform. Außerdem ist unbekannt, wer und wie die IP-Adressen der angeblichen Redtube-Nutzer ermittelt hat. Genau diese Streitpunkte wurden bereits öfter bei dem Redtube-Fall kritisiert. 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -