Robotor-Journalist interviewt Stars in Berlin
Kommentare

Nach und nach wird alles durch Maschinen ersetzt. Immerhin arbeiten sie effizient, brauchen keinen Schlaf und beschweren sich nicht. Warum sollte man also echte Menschen auf den roten Teppich nach Berlin schicken, um Stars zu interviewen?

Roli der Robotor, der erste vollautomatische Filmreporter, ist ein Projekt des Berliner Start-ups flimmer. Am Montag war er bei der Premiere des Kinofilms “Schlussmacher” von Matthias Schweighöfer live dabei. Wen er alles getroffen und interviewt hat, seht Ihr im Video.

Roli ist übrigens noch ein Projekt, das auf Finanzierung angewiesen ist. Laut seiner Macher soll der sogenannte humanoide Premierenroboter via Livestream von großen Events berichten. Um die Finanzierung Rolis zu unterstützen, schaut Euch seine Projektseite auf http://.startnext.de an. Im folgendem Video seht Ihr, wie der angehende Premierenreporter seine eigene Premiere feiert.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -