Google

Safe Browsing: Download-Warnungen
Kommentare

Das Safe Browsing Sicherheitsteam von Google verbessert die Sicherheitshinweise für User und Webmaster, um auf gefährliche Downloads rechtzeitig aufmerksam zu machen. Aufgedeckte Malware- oder Phishing-Seiten dürfen nicht mit Google-Anzeigen werben.

Google Safe Browsing warnt User

Das Google-Sicherheitsteam Safe Browsing startete 2011 seinen Dienst und warnt seither Nutzer wie auch Webmaster vor schadhaften und manipulierten Websites. Malware- oder Phishing-Seiten werden aufgespürt, User vor Downloads gewarnt und Webmaster über gehackte Seiten in Kenntnis gesetzt, die Chrome, Firefox oder Safari nutzen. Die Warnung vor schadhaften Codes will Google nun weiter ausbauen und noch früher mit Hinweisen, einen Zugriff auf gefährliche Seiten verhindern.

Sicherheitshinweis für Chrome-Nutzer

Das Google-Sicherheitsteam stellte heute auf seinem Blog die neuen Sicherheitshinweise vor, die dem User nun noch präsenter angezeigt werden sollen, damit der Zugriff auf schadhafte Seiten schon vor einem verhängnisvollem Download vermieden wird. Ist eine Seite von Google als schadhaft identifiziert worden, erscheint künftig ein alarmroter Warnhinweis, bevor man überhaupt den Download betätigt. Zunächst ist der zusätzliche Sicherheitshinweis nur für den Google-Browser Chrome vorgesehen.

Schadhafte Seiten dürfen nicht mit Google werben

Ob die eigene Website womöglich manipuliert wurde, lässt sich ebenfalls über Google Webmasters einsehen. Der Suchmaschinen-Anbieter bietet vor allem Anfängern, aber auch fortgeschrittenen Webmastern Tools und Infos, um sich gegen Hackangriffe zu schützen. Google macht außerdem nochmals darauf aufmerksam, dass Seiten, die schadhaften Code beinhalten, rigoros davon ausgeschlossen werden,  Google-Anzeigen zu schalten. Auch deshalb sollte es im Interesse der Seitenbetreiber sein, immer wieder zu checken, ob nicht doch eine Manipulation der eigenen Seite vorliegt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -