Samsung Galaxy S4 – verborgene Innovationen? [Infografik]
Kommentare

Im März dieses Jahres stellte Samsung in New York das Glaxy S4 vor. Wie bereits vor dem Launch erwartet wurde, hatte das neue Flagschiff, das sich äußerlich kaum vom Vorgängermodell unterscheidet, einige technische Neuerungen im Gepäck. Für viele war damit klar, dass Samsung mit dem Galaxy S4 das wohl bedeutendste Smartphone des Jahres auf den Markt gebracht hat.

Tatsächlich macht ein Direktvergleich der technischen Spezifikationen von iPhone 5 und Galaxy S4 die Überlegenheit des Samsung-Geräts im Bereich Prozessor, LTE, Auflösung, Kamera und NFC deutlich. Einziger Nachteil des koreanischen Multitalents ist und bleibt für viele somit das Gehäuse – oder besser gesagt: Samsungs Festhalten am Polycarbonat-Gehäuse. Zwar ist die Kunstoffwahl aus Gewichtsgründen nachvollziehbar, allerdings hat das iPhone 5 dank seines Aluminiumgehäuses in puncto Optik und Wertigkeit die Nase vorn.

Für alle, die sich über die Funktionsweisen und vermeintlich versteckten Innovationen des Galaxy S 4 informieren möchten, hat Samsung nun eine Infographik veröffentlicht, die natürlich entsprechend werbend die technischen Vorzüge des hauseigenen Flaggschiffs positioniert:

Quelle: samsungtomorrow.com

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -