Samsung Galaxy S5 mini ab sofort in Deutschland
Kommentare

Samsung Galaxy S5 mini ist ab sofort in Deutschland auf dem Markt. Die kleine Variante des S5 ist offiziell für den Handel zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 449 Euro freigegeben. Das Smartphone ist jedoch schon jetzt bei einigen Anbietern deutlich günstiger erhältlich.

Die Südkoreaner präsentierten kürzlich ihre Mini-Version des Galaxy S5, welches mit einem 4,5 Zoll Display daherkommt. (Zum Vergleich: sein größerer Bruder bringt es auf 5,1 Zoll.) Dabei löst das Super AMOLED-Display mit 1280 x 720 Pixeln auf.

Samsung Galaxy S5 mini: Oberfläche

Das kleine Smartphone ist in vier verschiedenen Farben verfügbar: Charcoal Black, Shimmery White, Electric Blue und Copper Gold. Dabei misst es 131,1 x 64,8 x 9,1 Millimeter und wiegt 118 Gramm. Das Gerät ist – wie auch die große Version – gegen Wasser, Sand und Staub geschützt.

Samsung Galaxy S5 mini: Innere Werte

Das Smartphone beherbergt einen Quad Core 1,4 GHz Prozessor, 1,5 GB RAM sowie einen 16 Gigabyte großen internen Speicher, welcher mit einer microSD-Karte um bis zu 64 GB erweiterbar ist. Mit dabei sind auch eine acht MP Kamera und eine 2,1 MP Frontkamera. Der Akku birgt eine Kapazität von 2100 mAh.

Beliebte Features des S5 in Mini-Version integriert

In der kompakten Mini-Version wurden einige der beliebtesten Features des S5 übernommen, darunter die IP67-Zertifizierung (für Staub- und Wasserschutz verantwortlich), der Fingerabdruckscanner und der Ultra Power Saving Modus. Auch lässt sich das S5 mini mit den Samsung Wearable Devices verbinden. Nicht alle Features der großen Variante wurden mit in die Ausstattung integriert, sodass beim Kauf des S5 mini zum Teil Kompromisse eingegangen werden müssen.

Günstiger als UVP

Gut für Samsung-Fans: der Verkaufspreis des Galaxy S5 mini liegt bereits jetzt deutlich unter der UVP. Bei Amazon ist es beispielsweise momentan für 405 Euro zu haben, in anderen Online-Shops soll es schon bei 380 Euro losgehen.

MobileTech Conference 2014

Interessiert ihr euch für weitere Themen rund um die Entwicklungen aus dem Mobile-Bereich? Dann sei euch die MobileTech Conference 2014 ans Herz gelegt, die vom 1. bis 3. September 2014 im nhow Hotel in Berlin stattfindet. Die MobileTech gehört zu den wichtigsten Plattformen der Mobile-Branche im deutschsprachigen Raum und vermittelt das nötige technische und strategische Know-how, um sich auf dem hartumkämpften Mobile-Markt erfolgreich zu positionieren. Hier geht es zur Anmeldung

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -