Adware

Schadhaftes Superfish-Zertifikat breitet sich aus
Kommentare

Das durch Superfish auffällig gewordene Root-Zertifikat ist nun auch bei anderen Anwendungen entdeckt worden. Die Sicherheitslücke erlaubt Man-in-the-Middle-Angriffe – schleust Werbung ein und umgeht HTTPS-Webseiten.

Superfish-Zertifikat auf dem Vormarsch

Vergangene Woche machte der Laptop-Hersteller Lenovo negative Schlagzeilen, da Geräte mit der vorinstallierten Adware Superfish Visual Discovery ausgeliefert wurden, die Werbung einschleust und HTTPS-verschlüsselte Webseiten manipuliert. Die Sicherheitslücke macht Rechner anfällig für sogenannte Man-in-the-Middle-Angriffe, infolgedessen die Kontrolle über den Datenaustausch zwischen mehreren Netzwerken übernommen werden kann. The Hacker News berichtet nun über weitere Anwendungen, die das schadhafte CA-Zertifikat einschleusen.

Schadhaftes Zertifikat breitet sich aus

Über das Zertifizierungssystem werden in der Regel Man-in-the-Middle-Angriffe verhindert. Das durch Superfish auffällig gewordene Root-Zertifikat umgeht die Sicherheitsabfrage und ist nun auch in folgenden Anwendungen auffällig geworden:

CartCrunch Israel LTD, WiredTools LTD, Say Media Group LTD, Over the Rainbow, Tech System Alerts, ArcadeGiant, Objectify Media Inc, Catalytix Web Services, OptimizerMonitor

Gegenmaßnahmen

Ob man selbst von dem bedrohlichen CA-Zertifikat (Certification Authority) betroffen ist, lässt sich über diese Website prüfen. Der Windows Defender erkennt neuerdings außerdem Superfish als schadhaft. Von Lenovo ist bereits ein Tool zur Verfügung gestellt worden, dass das Root-Zertifikat automatisch vom Rechner entfernt. Trotzdem ist die Deinstallation laut dem Sicherheitsexperten Günter Born nicht immer erfolgreich. Einige Tipps zum händischen Entfernen der Adware für unterschiedliche Browser finden sich auf malwaretips.com.

Aufmacherbild: Big fish eat little fish, hook and worm bait via Shutterstock, Urheberrecht: macknimal

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -