Sensory Fiction – Augmented Reality zum Lesen
Kommentare

Während sich das Kino und vor allem die VFX-Industrie immer weiter entwickelt haben, Computerspiele längst die Grenze zur virtuellen Realität überschritten haben und sich das Internet nicht nur um unsere Handgelenke schmiegt, sondern bald auch in unseren Kühlschränken und Waschmaschinen zuhause ist, blieb das gute olle Buch verschont vom ganzen Tech-Hype. Das hat jetzt ein Ende. Studenten der MIT-Forschungsgruppe MIT Media Lab haben ein Augmented Reality Book entwickelt, das das Gelesene in Emotionen via Wearable Technology auf den Leser überträgt. 

SENSORY FICTION from Felix on Vimeo.

Weste überträgt Emotionen aus dem Buch direkt auf den Leser

Das Konzept beinhaltet eine mit Sensoren versehene Weste, die mit dem Buch verbunden ist und aktuelle Stimmung im Buch auf den Leser überträgt. So kann die Weste beispielsweise durch Vibration Zittern hervorrufen, durch Kontraktion der Luftkissen den Herzschlag beschleunigen, oder die Temperatur der Haut erhöhen, um zum Beispiel Angst, Aufregung oder Beklommenheit zu simulieren. Das Buch ist ebenfalls gespickt mit Sensoren und 150 LEDs, die passend zur Stimmung im Buch die Farbe wechseln. Dabei erkennen Sensoren, an welcher Stelle man sich im Text befindet, und passen die Leseerfahrung entsprechend an. 

Das Projekt namens „Sensory Fiction“ wurde von Felix Heibeck, Alexis Hope, Julie Legault am MIT Media Lab entwickelt. Die Forscher haben das Buch The Girl Who Was Plugged In von James Tiptree Jr. als Emotionsspender gewählt, dessen Protagonistin sowohl Liebe, als auch abgrundtiefe Verzweiflung erfährt, die grenzenlose Freiheit von Barcelona genießt und andererseits in einer dunklen Zelle dahin vegetiert. Das verdrahtete Buch und die Weste sollen dem Leser eine physisch und psychisch völlig neue Leseerfahrung ermöglichen, dabei aber genug Raum für die gute alte Phantasie lassen. Derzeit befindet sich das ‘augmented book’ noch im Prototypstadium. Ob es weiterentwickelt wird, ist unklar.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -