SEO: Länge eines Textes für Google egal
Kommentare

John Mueller, Webmaster Trends Analyst bei Google, hat kürzlich im Google Webmaster-Forum bestätigt, dass die Artikellänge für die Suchmaschine kein Kriterium der Qualität darstellt. Ein Forenuser sprach im Forum das weitverbreitete Gerücht an, nachdem Artikel eine Mindestlänge von 300 Wörtern haben sollten, damit Sie von Google nicht abgewertet werden. Desweiteren thematisierte er auch die Frage, wieviel neuer Content auf einer Website pro Tag erscheinen solle.

Eine Mindestlänge wurde von John Mueller jedoch dementiert:

There’s no minimum length, and there’s no minimum number of articles a day that you have to post, nor even a minimum number of pages on a website. In most cases, quality is better than quantity.

Viel mehr sollten die Artikel relevant, einzigartig und für den Leser relevant sein, um vom Algorithmus positiv bewertet zu werden. Die Länge eines Artikels spiele dafür jedoch keine Rolle.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -