Simlock entfernen: iPhone 4S ohne Jailbreak entsperren
Kommentare

Viele Provider bieten subventionierte Handys und Smartphones, die im Rahmen eines 24-monatigen Vertags zu einem vergünstigten Preis angeboten werden, nur mit einem Simlock an. Das Gerät funktioniert also zwei Jahre lang nur mit einer SIM-Karte des jeweiligen Providers. Anschließend lässt sich der SIM-Lock in der Regel kostenfrei entfernen. iPhone-Besitzer (Modelle 4 und 4S), die nicht so lange warten wollen, haben nun die Möglichkeit, ihr Gerät mittels einer chinesischen SIM-Karte namens TPSIM vorzeitig zu entsperren.

Simlock entsperren dank neuer Karte

Die Karte ist für 84,95 Dollar erhältlich und kann auf der Website BeijingiPhoneRepair.com vorbestellt werden. Die Auslieferung soll ab dem 20. Februar beginnen.

Wie sicher ein Unlock mit TPSIM ist und ob die Methode tatsächlich bei allen in Deutschland kursierenden iPhone 4(S) funktioniert, ist unbekannt. Wer auf Nummer sicher gehen will, dem empfehlen wir den Unlock-Service der Telekom. Dort kostet die Entsperrung innerhalb der ersten 24 Vertragsmonate 99,50 Euro.

Da kann man dann auch ganz sicher sein, dass es funktioniert.

Das Demo-Video zur neuen TPSIM

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -