Skype: Ade WTF Emoticon
Kommentare

Sang- und klanglos hat Skype eine Reihe von Emoticons in der neuen Skype Version entfernt.

Laut einem Beitrag in der Skype Community werden „anstößige“ Emoticons wie (finger) Skype finger emoticon oder (wtf) Skype wtf emoticonin der neuen Skype Version 6.14 nicht mehr unterstützt.

Auch (fubar) Skype fubar emoticonund (hollest), der die Beine von Ex-CEO Stella Hollest in High Heels visualisiert, wurden aus der Emoticon-Liste entfernt. Dafür wurden neue Emoticons wie (sheep), (cat) und (dog) der Liste hinzugefügt.

Ein trauriger Tag für Skype-Nutzer. Fehlen doch nun Möglichkeiten, um genau solche Gefühle auszudrücken. Ein Community-Manger von Skype begründet den Schritt damit, dass die entsprechenden Emoticons potentiell andere Nutzer beleidigen könnten.

Spannenderweise kann man seinen Chat-Freunden immer noch den nackten Po zeigen (mooning) Skype mooning emoticon oder diese ankotzen (puke) Skype puke emoticon. Obwohl talk to the hand (talktothehand) Skype talk to the hand emoticon auch als beleidigend ausgelegt werden könnten, scheinen diese für Microsoft in Ordnung zu sein.

Auch kann der Teufel (devil) Skype devil emoticon nach wie vor als Emoticon verwendet werden. Gegebenenfalls wird dieser erhalten, da man ja mit dem Engel (angel) Skype angel emoticondagegen halten kann.

Die User Community ist enttäuscht und irritiert und fordert Skype dazu auf die beliebten Emoticons wieder zu aktivieren. Auch werden die neuen Shortcodes kritisiert. :3 für eine Katze scheint nicht als gelungen aufgenommen zu werden.

Captain Amerika Skype Captain America emoticonund weitere Marvel Helden, die im März als Emoticons eingeführt wurde, können über die Enttäuschung der Community nicht hinweg täuschen. WTF? Leider kann man das auf Skype nicht mehr visualisieren.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -