So geht virales Marketing – watch and learn! [Video]
Kommentare

Der Kugelschreiber-Hersteller BIC sammelt Handschriften aus aller Welt, um eine universelle Handschrift zu ermitteln. Jeder Smartphone- und Tablet-Besitzer kann mit seiner eigenen Handschrift dazu beitragen.

Teilnehmen mit Smartphone und Tablet

Teilnehmen kann man, indem man von einem Touch-fähigen Gerät, also Smartphone oder Tablet, die Homepage des Universal Typeface Experiments öffnet. Hier muss man nun die einzelnen Buchstaben des lateinischen Alphabets niederschreiben und die Handschriftprobe absenden. Aus allen Einsendungen wird ein Mittelwert errechnet – die universelle Handschrift.

Universelle Handschrift zum Download

Die universelle Handschrift ist natürlich nach Ende des Experiments auch zum Download erhältlich. Im August dürfte es soweit sein. Außerdem wird es verschiedene andere Fonts geben, aufgeschlüsselt nach demografischen Faktoren, wie Geschlecht, Alter, Schreibhand oder Herkunft des Schreibers. Die Zwischenergebnisse kann man sich auf der BIC-Homepage schon einmal ansehen. Mit dem Universal Typeface Experiment ist BIC auf jeden Fall ein spannendes und garantiert virales Marketingprojekt gelungen!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -