So sieht der Start Button in Windows 8.1 Blue aus
Kommentare

Es mag wie ein unwichtiges Detail erscheinen, doch in Wahrheit ist es einer der wichtigsten Gründe für Kritiker, Windows 8 nicht voll und ganz gutzuheißen: Windows 8 hat keinen Start Button. Er werde sowieso nicht benutzt, meint Microsoft. „Wir wollen ihn zurück!“ schreien indes die Nutzer.

Diese Rückmeldung ist bis Redmond durchgedrungen und so wird Microsoft mit dem anstehenden Update Windows 8.1 Blue den Start Button zurück bringen. Allerdings nicht mit seinen ursprünglichen Funktionen, denn er soll den Nutzer auf den Kachel-Startbildschirm befördern, anstatt das klassische Startmenü zu öffnen.

Wie wir nun erfahren, wird der Knopf auch anders aussehen als aus Windows 7 und seinen Vorgängern bekannt. In seinem Blog hat Paul Thurrot einen Screenshot aus der geleakten Milestone Preview von Windows 8.1 veröffentlicht, der den neuen Start Button zeigt. Er sieht genauso aus wie der Start-Charm und entspricht dem neu gestalteten Windows-Logo. Die Farben sowie die Fahnen-Optik sind verschwunden.

Über ein weiteres Detail aus dem neusten Leak dürften sich „Metro“-Hasser ebenfalls freuen: Man kann das System direkt vom Desktop aus starten, sodass keine Kacheln, sondern Desktop-Hintergrund und -Icons sichtbar sind (Boot-to-Desktop).

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -