Spotify Redesign und neue Funktionen
Kommentare

Der Musikstreaming-Dienst Spotify hat seinem User Interface ein Facelifting verpasst. Ab sofort erstrahlt der Spotify Player der Desktop App, des Webplayer sowie der iOS-App in einem schwarzen Theme.

Dabei soll das Augenmerk des Nutzers noch stärker auf die Spotify-Inhalte gelenkt werden.

spotify ios redesign

Screenshot: Spotify App mit iOS 7.1

Neue Spotify-Funktionen

Neben optischen Veränderungen und Bugfixes, bringt das neue Spotify Update auch so manche neue Funktion mit. So kann man nun neben Playlisten auch Musik Kollektionen erstellen, indem man Musikalben in einem Tab speichert. Diese Listen können aber nach wie vor nur offline gespeichert werden.

Auch die Browse-Funktion wurde überarbeitet und sieht jetzt in der Desktop App, der Mobile App und dem Webplayer einheitlich aus.

Das Spotify Update ist für mobile Geräte derzeit nur in der iOS-Version erhältlich. Eine entsprechendes Android Update soll bald folgen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -