Steve Jobs Projekt wird realisiert – Apple Campus 2 in 3D
Kommentare

Es war eine der letzten Visionen des verstorbenen Apple-Chefs Steve Jobs: Ein Gebäudekomplex namens Campus 2  für den Apple-Unternehmenshauptsitz. Bereits 2011 lagen die Pläne für den futuristischen Bau auf dem Tisch, nun kommt am 19. Oktober der Stadtrat von Cupertin zusammen, um über das Bauvorhaben abzustimmen – Beobachter gehen aber davon aus, dass die Stadträte dem Bau zustimmen werden.

Rechtzeitig zur Entscheidung präsentiert die San Jose Mercury News ein 3D-Modell des Großbauprojektes. Das ringförmige Gebäude schließt einen weitläufigen Platz ein, der üppig mit Bäumen bepflanzt ist. Auf dem ehemaligen Gelände des Hewlett-Packard-Firmensitzes sollen nach Abschluss der Baumaßnahmen rund 12.00 Apple-Mitarbeiter arbeiten.

Der Apple-Finanzchef Peter Oppenheimer beschrieb das Projekt gegenüber der San Jose Mercury News folgendermaßen:

“We have treated this project just as we would any Apple product. And this will be a place for the most creative and collaborative teams in the industry to innovate for decades to come.“ Apple-Finanz-Chef Peter Oppenheimer.

Folgendes Video zeigt den neuen Apple Campus:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -