StoreDot: Smartphone Akku in 30 Sekunden aufladen
Kommentare

Der größte allgemeine Kritikpunkt an Smartphones ist sicherlich die Akkulaufzeit. Wer hat sich nicht schon das ein oder andere Mal zurückgesehnt in die Zeiten, in deinen das Handy vier Tage lang lief und nicht geladen werden musste?

Ein Startup aus Tel Aviv verspricht nun, eine Technologie erfunden zu haben, die den Ladeprozess eines Smartphones um ein Vielfaches beschleunigt. StoreDot Ltd. ging am Montag mit einem Prototyp ihres Ladegerätes an die Öffentlichkeit und zeigte bei der Microsoft Think Next Conference in Tel Aviv, dass es möglich ist, ein zu drei Vierteln entladenes Samsung Galaxy 4 in nur 30 Sekunden aufzuladen.

StoreDot entwickelte eine Technologie auf der Grundlage einer neuen Generation biologischer und sich selbst anordnender Nanotdots. Aufgrund ihrer elektrochemischen Eigenschaften können die bioorganischen Peptide zur Entwicklung neuer Batterien und Super-Kondensatoren verwendet werden. Da Nanodots eine einheitliche Größe von 2 Nanometern haben, erhöht sich die Kapazität der Elektroden.

Nanodottechnology könnte in der Zukunft auch genutzt werden, um Informationen zu speichern. Denn sie hat eine hundertfach höhere Speicherkapazität als bisher übliche Speichermedien. StoreDot verwendet diese multifunktional einsetzbaren biologischen Blöcke in verschiedenen Bereichen, auch für Displays und Bio-LEDs.

Der Prototyp hat die größe eines handelsüblichen Notebook-Netzteils, aber das Startup arbeitet daran, die Größe zu verringern, bevor die kommerzielle Produktion beginnen soll. Zwar ist diese erst für Ende 2016 angestrebt, aber die Kosten für das Ladegerät werden auf 30 US-Dollar geschätzt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -