Surface mini kommt noch dieses Jahr
Kommentare

Die Hinweise auf eine mini-Variante des Surface Tablets verdichten sich weiter. Nun berichtet auch die Online-Ausgabe des Wall Street Journals von einer neuen Tablet-Kollektion, an der Microsoft derzeit arbeitet. Darunter soll ein 7-Zoll-Tablet ähnlich dem iPad mini, Google Nexus und Kindle Fire HD sein, welches wohl noch dieses Jahr in Massenproduktion gehen soll.

Erst kürzlich hatte Microsoft seine Mindestanforderungen an Hardware mit Windows 8 angepasst, um solch ein kleineres Gerät überhaupt erst möglich zu machen. Damit ein Gerät mit dem offiziellen Windows-8-Logo verkauft werden darf, benötigt es ab sofort keine Auflösung von 1366×768 mehr, sondern nur noch 1024×768. Die Snap View wird auf den Geräten mit geringerer Auflösung allerdings nicht unterstützt.

Doch auch weitere Hinweise auf eine mini-Version des Surface Tablets kamen in den letzten Monaten von offizieller Seite. Auf einer Konferenz sprach Microsoft CFO Peter Klein über die Zukunft des Tablets und die Intention seines Unternehmens, schon bald neue Formfaktoren auf den Markt zu bringen. Darunter könnten besonders kleine, aber auch besonders große Geräte sein, so Klein.

Mit den PC-Verkäufen so niedrig wie nie, ist es nur wahrscheinlich, dass Microsoft stärker in den mobilen Markt und vor allem in das hauseigene Tablet investiert. Und wenn man sich die Erfolgsmeldungen der aktuellen 7-Zoll-Tablets einmal ansieht, erscheint Microsofts Strategie als gar nicht mal so dumm.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -