Thomas de Buhr wird neuer Twitter Deutschland Chef
Kommentare

Twitter bekommt einen neuen Deutschland Chef. Ab dem 01. August tritt Thomas de Buhr die Nachfolge von Rowan Barnett an. Der bleibt mit an Bord und wird sich in Zukunft zusammen mit anderen Experten aus den Bereichen Nachrichten, Politik, Sport, Fernsehen, Musik und Entertainment mit dem Nutzerzuwachs von Twitter auseinandersetzen, wie aus landesweiten Medienberichten hervorgeht.

Der neue Chef, Thomas de Buhr, kommt von Google und leitete dort das Youtube-Marketing und das Google Display Netzwerk. In vielen Ländern gehört Twitter bereits zum Alltag vieler Internet-Nutzer. In Deutschland gibt es diesbezüglich noch Raum nach oben. Laut einer aktuellen Statistik von Peerreach nutzen gerade einmal 8,9 Millionen Menschen in Deutschland Twitter. Davon seien nur 1,4 Millionen als aktive Nutzer unterwegs. De Buhr soll das jetzt ändern.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -