Threema App nur heute um 50 Prozent reduziert
Kommentare

Am 1. August 1291 wurde das kleine Land inmitten der Alpen gegründet. Anlässlich des Schweizer Nationalfeiertages bietet das Schweizer Startup, das hinter dem Threema Instant-Messaging-Dienst steht, seine beliebte Anwendung nur heute zum halben Preis.

threema app

Screenshot: https://threema.ch/de/index.html

Threema App zum halben Preis

Wer sich also nach der Übernahme durch Facebook nicht mehr auf Datensicherheit bei WhatsApp verlässt und gerne eine alternative Anwendung ausprobieren möchte, der ist gut beraten, sich die Threema App heute herunterzuladen. Im iTunes Apple Store kostet Threema heute 0,89 Euro, die Android-Variante bekommt ihr im Google Play Store schon für 0,80 Euro.

Threema verspricht sicheren Datenaustausch

Threema legt, laut eigenen Angaben, besonderen Wert auf die Sicherheit und Datenschutz, den sie mit asymmetrischer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung garantieren möchte. So können lediglich der Versender und der Empfänger die Nachrichten lesen. Auf Wunsch kann der Dienst außerdem anonym, ohne Angabe der Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, genutzt werden, um sich als User bestmöglich vor unbefugtem Zugriff auf sensible Daten zu schützen.

HOHER DATENSCHUTZ
Threema nimmt den Datenschutz sehr ernst. Wir bemühen uns, nur die absolut notwendigen Informationen für die kürzestmögliche Zeit zu speichern. Wir garantieren, dass wir keine Kundendaten sammeln, auswerten oder verkaufen. Das ist unser Versprechen.

Threema und die Funktionen

Neben der gebotenen Sicherheit deckt Threema auch die wichtigsten Funktionen eines Messengers ab. Die User können Textnachrichten verfassen, Videos und Bilder miteinander austauschen, Standorte teilen, Sprachnachrichten versenden, Gruppenchats erstellen oder ihre Kontakte synchronisieren.

Zusätzlich bietet Threema eine Reihe besonderer Sicherheitsfunktionen, die andere Messenger nicht integrieren. Dazu gehört beispielsweise die Bestätigung der Kontakte per Einscannen des persönlichen QR-Codes.

Nach der Bekanntgabe der spektakulären WhatsApp-Übernahme durch Facebook für stolze 19 Milliarden Dollar konnte Threema dank verunsicherter Nutzer den User-Pool innerhalb von 24 Stunden verdoppeln. Heute dürfte der Dienst dank der besonderen Aktion auch guten Nutzerzuwachs verzeichnen. 

Wer also schon immer mit dem Gedanken gespielt hat, auf die Threema-App umzusteigen – heute ist der Tag dafür!  

 

Aufmacherbild: Multicolor tags lettering „sale“ isolated on white background von Shutterstock/ Urheberrecht elisekurenbina

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -