Top 10 iOS-Charts – so wirst Du erfolgreich [Infografik]
Kommentare

Auch die nützlichste App bringt nichts, wenn sie in den Unmengen an Konkurrenz-Applikationen im Store untergeht und deshalb von den Usern nicht gefunden wird. Die Top 10 der App Charts sind deshalb das erklärte Ziel vieler Entwickler. Doch wie schafft man es, mit seiner Applikation die Charts zu stürmen und im Spotlight der Top 10 Downloads von einer breiten Masse gesehen zu werden?

Dieser Farge sind die Marketing-Experten von Trademob nachgegangen und haben Zahlen und interessante Fakten zu den iOS-Top-10-Charts gesammelt. Für die Statistik wurden insgesamt 72 App-Kampagnen ausgewertet. So muss beispielsweise eine App innerhalb von 72 Stunden 15.000 Mal heruntergeladen werden, um den Sprung in die deutschen iOS-Charts zu schaffen. Im Vergleich dazu bedarf es in den en USA im gleichen Zeitrum sogar ganzer 80.000 Downloads. 

Natürlich kann man dem Erfolg auch auf die Sprünge helfen, indem man sich eine Boost-Kampagne leistet, die die Sichtbarkeit im Store erhöht – allerdings ist diese kostenpflichtig! Klickt auf den Screenshot und kommt auf die Seite von Trademob, um die vollständige Infografik zu öffnen:

ios infografik

Bildquelle Screenshot: Trademob

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -