TweetDeck-Support für alte Versionen endet am 7. Mai
Kommentare

Am 7. Mai werden die Tweetdeck-Apps für Android und iOS sowie die Desktop-Version für Mac und Windows, die Adobe Air nutzen, nicht mehr funktionieren und von allen Download-Portalen entfernt. Dies teilte Twitter in einem offiziellen Blogpost mit. Mit der Einstellung des Twitter-Clients endet auch die Integration von Facebook. Eine Nutzung bereits installierter Programme ist ab dem 7.Mai auf den Endgeräten nicht mehr möglich. Als Grund nannte das Unternehmen das veränderte Nutzerverhalten der User, die eine Twitter-App dem Tweetdeck vorziehen würden. Darüber hinaus wolle man sich in Zukunft auf die Webversion des Microblogging-Dienstes konzentrieren, die auch weiterhin nutzbar bleibt.

Bereits im März dieses Jahres kündigte das Unternehmen diesen Schritt an, ohne ein konkretes Datum zu nennen. Neben der Web-App können User eine Erweiterung für Google Chrome nutzen oder die Desktop-Versionen für PC und Mac herunterladen. Diese Apps wurden vollständig überarbeitet, sodass es neben neuen, konfigurierbaren Designs auch neue Suchfilter und automatische Vervollständigungsmöglichkeiten gibt. Tweets werden beispielsweise automatisch und in Echtzeit aktualisiert.

Seit einiger Zeit testet Twitter bereits das neue API, wodurch es schon jetzt zu Ausfällen bei Programmen kommen kann, die noch Version 1.0 des API nutzen. Ab dem 07. Mai wird der Suport der alten Version endgültig eingestellt. Tweetdeck, das im November 2011 von Twitter übernommen wurde, versprach dabei, sich weiterhin um einen guten Service bemühen zu wollen.

Twitter gab zudem bekannt, dass ab dem 13. Mai der Internet Explorer in den Versionen 6 und 7 nicht mehr unterstützt wird. Zwar kann Twitter auch in diesen Browsern weiterhin genutzt werden, doch lediglich mit eingeschränkten Funktionen. So werden in beiden Browsern Inhalte von Twitter für Webseiten oder eingebundene Inhalte nicht mehr angezeigt. Im Gegensatz zum IE 6 kann in IE 7 der Follow Button noch genutzt werden, aber auch hier wird es keine neuen Funktionen mehr geben.

Aufmacherbild: Screenshot TweetDeck v0.38.1

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -