Browser-Tool für Layouter und Webdesigner

Type Genius: Ein Klick zum perfekten Font-Match
Kommentare

„Welche Schriftarten passen zusammen?“ – Mit dieser Frage im Hinterkopf verbringen Layouter und Grafikdesigner häufig mehr Zeit mit der Suche nach den passenden Fonts, als ihnen lieb ist. Statt sich auf das eigentliche Projekt konzentrieren zu können, wird gern mal bei Adobe Typekit die ein oder andere Stunde nach der perfekten Combo vertrödelt. Das dachte sich auch die Grafikdesignerin Waveney Hudlin und brachte im Rahmen eines selbst initiierten Produkt-Wettbewerbs mit ihrem Entwickler Ruben Pierre-Antoine einen sogenannten Type Genius heraus.

Type Genius: praktisches Browser-Tool für die Font-Suche

Mit dem Browser-Tool lässt sich innerhalb von Sekunden testen, welche Schriftarten zusammenpassen und lierfert einen Fond-Match. Hat man beispielsweise bereits eine Font vor Augen, beispielsweise „Europa“, so kann diese im Suchfeld eingeben oder in der Auswahlliste mit der entsprechenden typografischen Anzeige direkt anklicken. Mit einem Knopfdruck spuckt Type Genius einen bis fünf Matches aus. In diesem Fall „Adobe Garamond Pro“ mit Serifen. Zusätzlich sind auch Screenshots eingebunden, bei denen die jeweilige Schrift-Combo zum Einsatz kam.

Type Genius: Ein Klick zum perfekten Font-Match

Schriftart (Font) auswählen und Match suchen

Direkte Texteingabe erleichtert den Test für Font-Match

Ein weiteres Feature ist die direkte Texteingabe. Sind die beiden Schriften erst im Match gegenübergestellt, lässt sich direkt der eigene Text eintippen und testen, ob’s optisch stimmig ist.
Mit einem Klick auf den Namen der Schriftart wird man gleich zu Adobe Typekit verlinkt und kann sich die gewünschte Typo, falls nicht schon vorhanden, besorgen.

Type Genius erhält in der Community viel Zuspruch

Die Entwickler waren über den enormen Zuspruch für ihr Projekt begeistert, antworten eifrig auf alle User-Fragen und erweitern das Match-Kontingent beständig. Auch wenn die Vorschläge zu selteneren Schriftarten recht einseitig sind und teilweise nur ein Ansichtsbeispiel gegeben wird, hat Type Genius bereits vielen Webseiten-Designern ein praktisches Tool an die Hand gegeben, das nicht nur übersichtlich und schnell zugänglich ist, sondern einen selbst vielleicht auf neue Ideen und Kombinationen bringt.

Browser-Tool für Layouter und Webdesigner

Beispielansicht eines Font-Matches mit Screenshot

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -