Überfall im Apple Store: Einbruch teurer als gestohlene Waren
Kommentare

Gestern ereignete sich in einem Apple Store im US-Bundestaat Colorado ein interessanter Überfall. Ein bisher Unbekannter zerbrach mit drei Steinen die gläserne Vordertür des Stores und ließ anschließend Waren im Wert von rund 64.000 US-Dollar mitgehen.

So skurril es klingen mag, die Betreiber des Apple Stores werden sich wohl mehr über die zerbrochene Glastür, denn über die gestohlenen iPhones, iPads und iPods ärgern. Laut abc 7NEWS handelte es sich dabei nämlich um eine Sonderanfertigung im Wert von knapp 100.000 Dollar. Vielleicht setzt man sich zukünftig mit den Dieben zusammen an einen Tisch und handelt die Einbruchmethode aus, bevor diese erneut auf kostspielige Brachialattacken zurückgreifen. 

Feature-Bild: eigene Aufnahme

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -