Unflod Baby Panda: Malware bei gejailbreakten iPhones
Kommentare

Unflod Baby Panda ist eine gefährliche iOS-Malware, die sich momentan auf zahlreichen gejailbreakten iPhones und iPads verbreitet und viel Schaden einrichten kann. Diese kann nämlich die Apple-IDs und die dazugehörigen Passwörter auslesen. Die gewonnenen User-Daten leitet der Schädling dann unverschlüsselt an chinesische Server geschickt, wie das Kölner Sicherheitsunternehmen SektionEins.de nach genauer Untersuchung der Malware vermutet. Wer also von dem System-Angriff betroffen ist, läuft Gefahr, ungewollt all seine Zugangsdaten zu Apples-Diensten an Dritte weiterzuleiten.

Wie viele Geräte von Unflog Baby Panda betroffen sind, ist noch unklar. Die Anzahl der weltweit gejailbreakten iPhones wird auf rund drei Prozent geschätzt. Die Malware könnte schon seit Februar im Umlauf gewesen sein. Erst jetzt wurde diese auf Reddit bei einer Diskussion entdeckt, als ein User sich über die permanenten App-Abstürze beschwerte, die sonst immer stabil gelaufen sind. Er äußerte die Vermutung, dass die besagten Abstürze in Verbindung mit der auf dem Gerät aufgetauchten Datenbankdatei namens  „Unflod.dylib“ oder „framework.dylib“ stehen könnten.

Malware Entfernung

Wie man gegen die hinterlistige Malware am besten vorgehen soll und wie diese entfernt werden kann, ist noch unklar. Reddit-Nutzer raten sich gegenseitig, die beiden oben genannten Einträge beispielsweise mit Hilfe des Dateimanagers iFile zu löschen. 

Der sicherere Weg, das iPhone oder iPad zu schützen, ist die komplette System-Wiederherstellung. Außerdem sollten alle Passwörter erneuert werden. Dazu hier noch einmal die Empfehlung und Begründung von SektionEins.de:

Entfernung

Derzeit ist die Jailbreak-Community glaubt, dass das Löschen der Unflod.dylib / framework.dylib binären und Ändern Sie das Passwort des apple-id danach ist genug, um vor diesem Angriff zu erholen. Aber es ist noch unbekannt, wie die dynamische Bibliothek landet auf dem Gerät in den ersten Platz und somit ist es auch nicht bekannt, ob es mit zusätzlichen Malware-Geschenke geht.

Wir glauben daher, dass der einzig sichere Weg, der Entfernung ist eine vollständige Wiederherstellung, die die Entfernung und Verlust der Jailbreak bedeutet.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -