Update: Apple veröffentlicht OS X 10.9.4
Kommentare

Neben iOS 7.1.2 hat Apple in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auch ein Update für OS X Mavericks veröffentlicht. Darin enthalten ist eine neue Version von Safari, diverse Bug-Fixes und ein Sicherheitsupdate.

WLAN-Fix, Sleepmodus, Sicherheitsupdate

Unter anderem behebt OS X 10.9.4 ein WLAN-Problem, das einige Macs daran hinderte, sich automatisch mit bekannten WiFi-Netzwerken zu verbinden. Ein weiteres, eher kosmetisches Problem, das behoben wurde, trat bei einigen Nutzern beim Booten auf: Das Apple-Logo wurde mitunter nicht korrekt (zu groß, zu klein, wie auch immer) dargestellt. Darüber hinaus soll der Mac mit OS X 10.9.4 zuverlässiger aus dem Sleep-Modus aufwachen. 

Neben den oben genannten Problembehebungen enthält OS X 10.9.4 ein Sicherheitsupdate, das ganze 19 Sicherheitslücken schließt. Enthalten ist auch Safari 7.0.5. Das Combo-Paket ist 273 MB groß und lässt sich dementsprechend schnell installieren. Hier geht’s zum Download.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -